Über uns

sport.reha HafenCity Philosophie

Wir holen Sie da ab, wo Sie stehen – egal ob sportlicher Wiedereinsteiger, Rückenpatient, frisch gebackene Mama oder Marathonläufer.

Wir schauen den ganzen Menschen an – nicht nur das schmerzende Knie, den Rücken allein oder das kranke Bein.

Wir doktern nicht an Symptomen herum, sondern finden die Ursache für Ihre Beschwerden. Denn Gesundheit heißt, dass alle Teile des Körpers harmonisch zusammenarbeiten.

Wir setzen auf die Selbstheilungskräfte des Körpers – und Ihre Selbstverantwortung. Gesund werden, sein und bleiben, heißt nicht,ein Rezept einzulösen. Wir zeigen Ihnen auf, was Sie selbst für Ihren Körper tun können.

Wir nehmen uns Zeit für Sie – in der Regel dauert eine Behandlungseinheit 45 Minuten. Wir beginnen mit einem gründlichen osteopathischen Check-Up Ihres Gesundheitsstatus. Wo stehen Sie, wo wollen Sie hin? Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, wie Sie Ihr Ziel erreichen.

Wir therapieren zunächst Ihre Beschwerden, beginnen dann aber so bald als möglich mit dem Training, damit Sie Ihren ganzen Körper beweglich, kräftig und in gute Kondition bringen und halten können. Der Therapeut ist bei uns immer auch Coach: für Gesundheit, hohe Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

Wir arbeiten interdisziplinär, verbinden Osteopathie, Physiotherapie und Sportwissenschaft. Dabei profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus dem Hochleistungssport. Dort zeigt sich, wie gut die Behandlung des Therapeuten und das Trainingskonzept sind: Unter Zeitdruck muss der Athlet so schnell wie möglich wieder leistungsfähig sein.

Angst vor Krankheit? Nein, Lust auf Gesundheit. Wir wollen mit Ihnen den Weg zu ganzer Gesundheit gehen. Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht. Gemeinsam mit sport.reha HafenCity.